MENU
engineering

Technische Beratung

Als binderholz Kunde profitieren Sie von umfassender Beratung und fundiertem Service. Dafür sorgen die erfahrenen Experten unserer leistungsstarken technischen Abteilung. Unsere qualifizierten Ingenieure und Bautechniker unterstützen Sie kompetent in allen Fragen der Statik und Konstruktion, der Bauphysik und des Brandschutzes. Diese sind durch langjährige Erfahrung sowie intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit immer einen Schritt voraus und nicht nur am letzten Stand der Technik.

Unsere Leistungen

• Beratung zu allen binderholz Produkten und Anwendungsmöglichkeiten. Spezialisiert auf dem Bereich der Holzbauprodukte, wie dem Brettsperrholz BBS, Brettschichtholz oder der Massivholzplatten. 
• Statische, bauphysikalische und brandtechnische Baulösungen und Bauteilbewertungen, auf Basis langjähriger Erfahrung und intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit
• Individuelle Projektberatung durch hochqualifizierte Mitarbeiter im Innen- und Außendienst mit technischer Projektberatung, bei Bedarf auch vor Ort
• Beratung zu ergänzenden Bau-, Dicht- und Verbindungsmaterialien
• Produktspezifische Unterstützung beim Erstellen von Leistungsverzeichnissen
• 3D Planung und Arbeitsvorbereitung auf modernsten CAD-CAM-Systemen
• Optimierter Planungsprozess durch Building Information Modeling
• Projektierungen von unterschiedlichsten Massivholzgebäuden

Service Bauphysik

In dem Bereich der Bauphysik beraten wir Sie sehr gerne bei den einzelnen Fachbereichen Brandschutz, Schallschutz, Wärme- und Feuchteschutz.

Brandschutz
Bauteile müssen im Brandfall während einer geforderten Zeitdauer ihre Funktion aufrechterhalten. Die Leistungsfähigkeit eines Bauteils ist vom Zusammenspiel der einzelnen Schichten, wie zum Beispiel der Tragkonstruktion, den Dämmstoffen sowie der Beplankung abhängig. Zur Feststellung des Feuerwiderstandes wurden an BBS Elementen umfangreiche Brandversuche an verschiedenen unabhängigen und akkreditierten Prüfinstituten durchgeführt. Bei den Brandversuchen wurden nicht nur flächige BBS Elemente, sondern auch verschiedenste Verbindungsfugen untersucht.
Holz besitzt die Eigenschaft, beim Brand eine Schutzschicht aus Kohle aufzubauen. Diese wirkt isolierend, verzögert den Abbrand und hemmt die Brandweiterleitung. Die Abbrandgeschwindigkeit von binderholz Brettsperrholz BBS wurde über umfangreiche Versuche an akkreditierten Prüfinstituten bestimmt. Damit ist die Tragfähigkeit von BBS Bauteilen im Brandfall sehr genau berechenbar.

Schallschutz
Aufgabe des Schallschutzes ist es, Menschen in Aufenthaltsräumen angemessen vor Lärm zu schützen. Im Holzbau setzen sich die Bauteile immer aus mehreren Schichten zusammen, dadurch wird dem Schall auf seinem Weg zwischen den einzelnen Bauteilen ein mehrfacher Widerstand entgegengesetzt. Bei Massivholzkonstruktionen spielen für die Schalldämmung des Grundbauteils (ohne weitere Schichten) vor allem die Gesamtdicke des binderholz Brettsperrholz BBS, dessen Flächengewicht und Biegesteifigkeit eine wesentliche Rolle.

Wärmeschutz und Feuchtigkeitsregulierung
Wärmeschutz im Hochbau beinhaltet alle Maßnahmen zur Verminderung des Heizwärmebedarfs im Winter und Kühlbedarfs im Sommer. Dabei stehen die Steigerung der Behaglichkeit durch angenehmes Raumklima sowie die damit verbundene erhebliche Entlastung der Umwelt im Mittelpunkt.
Mit BBS können Niedrigenergie-, Passivenergie- und Plusenergiebauten errichtet werden. BBS Konstruktionen erreichen alle üblichen Wärmedämmwerte und führen aufgrund des diffusionsoffenen Aufbaus und der Eigenschaft, Spitzenwerte der Raumluftfeuchte dämpfen zu können, zu einem behaglichen und ausgeglichenen Raumklima.

Statische Vorbemessung

Beim Erarbeiten von Gebäudekonzepten, Tragwerksentwürfen und Detaillösungen stehen wir Ihnen mit der langjährigen binderholz Erfahrung im Massivholzbau beratend zur Seite und unterstützen Sie fachgerecht. Unser Ingenieursteam erarbeitet auf Basis der vom Kunden bereitgestellten planlichen und informellen Unterlagen entsprechend abgestimmte Tragwerkskonzepte, welche in Massivholzbauweise, teils in Kombination mit Bauteilen aus Stahl oder anderen Holzwerkstoffen, zu optimal geplanten und wirtschaftlich umsetzbaren Projekten führen.

Technische Planung und Arbeitsvorbereitung

Präzision beginnt in der Arbeitsvorbereitung. Deshalb erstellen unsere Techniker für die Produktion der einzelnen Massivholzbauteile ein 3D-CAD-Modell von jedem Projekt, welches mit binderholz Massivholzprodukten ausgeführt wird. Die in diesem Schritt generierten Produktionsdaten werden anschließend direkt an die jeweiligen Abbundanlagen übermittelt. Dies garantiert eine millimetergenaue Bearbeitung der Massivholzbauteile.

binderholz arbeitet permanent daran, BIM (Buildung Information Modeling) noch intensiver in den Planungsprozess einzubinden. Vor allem bei Großprojekten ist dies von erheblichem Nutzen, da BIM die Fehleranfälligkeit deutlich minimiert und eine präzisere Verzahnung der Schnittstellen zwischen den unterschiedlich agierenden Planern, Konsulenten, Firmen und Gewerken ermöglicht.

Projektierung

In Abhängigkeit des Projektes und nur auf Rückfrage werden in der binderholz Projektabteilung die Gebäudestatik sowie die gesamte Werkplanung für die Holzkonstruktion erstellt. Die Massivholzbauteile sowie statisch erforderliche Elemente aus anderen Holzwerkstoffen, alle zugehörigen Details und die Anbindung an beispielsweise das Fundament oder den Liftschacht werden somit aus einer Hand von binderholz geplant und geliefert. Dadurch wird die Anzahl der Schnittstellen zu externen Planern reduziert, was die Fehleranfälligkeit im Planungsprozess minimiert und die Projektdurchlaufzeit verbessert.

Ablauf der Projektierung:
• Beim Erhalt der erforderlichen planlichen und informellen Unterlagen übernimmt binderholz die Planung der BBS Elemente. In diesem Fall klären wir die Details direkt mit dem Kunden ab. Die Lieferung der prüffähigen Gesamtstatik für die von Binderholz gelieferten Konstruktionen ist möglich, die Kosten hierfür sind vom Kunden in vollem Umfang zu tragen.
• Der Kunde erhält einen kompletten Satz Montage- und Abbundpläne, welcher die Wand-, Decken- und Dachübersichtszeichnungen, sowie Grundrisse zur Wandpositionierung beinhaltet.

Detaillierte Planungsdetails sind zum Beispiel:
• Schwellenpläne
• Panel Splits (Elementierung der Bauteile in den von binderholz angebotenen Plattendimensionen)
• Phasing Splits (Einteilung des Gesamtprojektes in Bauabschnitte, nach Kundenbedürfnissen)

• Organisation der gesamten Transportlogistik vom Werk zum Einsatzort
• Unterstützung durch Supervising auf der Baustelle
• Lieferzeit: Die exakte Lieferzeit kann erst nach Klärung aller Details und Freigabe der Abbundpläne zugesagt werden. Lieferzeiten gelten stets ab Planfreigabe unserer Abbundpläne.
• Kosten auf Anfrage

Kontakt

Sie möchten mehr erfahren? Dann erreichen Sie uns persönlich unter fon +43 6245 70500-0
Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch auch ausführliches Informationsmaterial. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden an unterschiedliche Abteilungen der binderholz Gesellschaften zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Service