MENU
Karriere

Arbeiten bei binderholz

Im Jahr 1957 gründete Franz Binder sen. das seither bestehende, unabhängige Familienunternehmen binderholz als kleines ‚Ein-Gatter-Sägewerk’ in Fügen im Tiroler Zillertal.
Heute produzieren die insgesamt zwölf Unternehmensstandorte in Österreich, Deutschland und Finnland mit rund 2.750 Beschäftigten zeitgemäße Massivholzprodukte sowie Biobrennstoffe höchster Qualität und bieten damit eine Vielzahl abwechslungsreicher Berufsfelder sowie Karriereoptionen in der industriellen Holzverarbeitung. Die binderholz Gruppe ist damit zu einem der größten Massivholz produzierenden Unternehmen Europas geworden. Sowohl in der Be- und Verarbeitung des für uns so wesentlichen Rohstoffes Holz als auch in Bezug auf unsere heutigen und zukünftigen MitarbeiterInnen, orientieren wir uns zentral am Begriff der „Nachhaltigkeit“.

Der Arbeitgeber binderholz

Leistungsstärke. Leidenschaft. Offenheit. Wertschätzung.

Diese Unternehmenswerte sind bei binderholz Anspruch und Zielsetzung für unser Zusammenwirken mit internen und externen Partnern und somit auch für unsere Beschäftigten. In unserem dynamischen, gleichsam an Wachstum und Nachhaltigkeit orientierten Familienunternehmen, gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich einzubringen:

Als Lehrling
In einem unserer technischen, IT-technischen oder kaufmännischen Lehrberufe, der die fundierte Basis für eine langfristig interessante Entwicklungsperspektive bei binderholz sein kann!
Lehre und Ausbildung

Als Facharbeiter
Gelernte Zimmerer, Tischler, Holztechniker sowie Schlosser/Industriemechaniker oder Elektrobetriebstechniker/ Industrieelektriker finden in unseren Werksbereichen eine Vielzahl von spannenden Aufgaben an unseren leistungsfähigen Produktionsmaschinen und -anlagen für unserer verschiedenen Massivholzprodukte.
Facharbeiter

Als MitarbeiterIn im Produktions- oder Technikbereich
An unseren Werksstandorten haben wir viele verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten für Helfer und Anlernkräfte, die im Schichtbetrieb unsere Produktionsteams bei der Herstellung unserer hochwertigen Massivholzprodukte und Biobrennstoffe unterstützen. Auch für einsatzbereite Anlernkräfte bietet binderholz langfristige Perspektiven!
Facharbeiter

Als Fach- oder Führungskraft
In seiner heutigen Größenordnung und Vielfältigkeit bietet binderholz spannende Experten- bzw. Führungsaufgaben bspw. im IT- oder Technikbereich, aber auch in vertrieblichen, logistischen, finanztechnischen oder einkaufsbezogenen Aufgabenstellungen haben wir Einiges zu bieten – manchmal mehr, als man als Außenstehender zuerst vermutet. Genaueres Hinschauen lohnt sich!
Fach- und Führungskräfte

Als Praktikant bzw. in Projekt-, Bachelor- oder Masterarbeiten
Mit einem passenden Thema ausgestattet, kann ein Praktikum oder eine Bachelorarbeit der erste Baustein für eine spätere Entwicklungsperspektive bei binderholz sein. Unser Motto: 'Zeit zum Kennenlernen'.
Studenten, Praktikanten, Absolventen

Wenn Sie auf der Suche nach einem abwechslungsreichen, dynamischen Umfeld mit der Stabilität eines erfolgreichen Familienunternehmens sind und die Zukunft von binderholz mit 'Hirn', 'Herz' und 'Verstand' mitgestalten wollen, dann liegen Sie bei uns genau richtig!

Lassen Sie uns zusammen wachsen!

Benefits bei binderholz

Dem Familienunternehmen binderholz ist es sehr wichtig, für seine heutigen und künftigen MitarbeiterInnen ein attraktiver Arbeitgeber zu sein und damit möglichst langfristige Zusammenarbeit zu unterstützen.

Gutes Geld für gute Arbeit.
Dieses Selbstverständnis einer gerechten, marktüblichen Entlohnung für die jeweilige Aufgabe, ist für uns als Arbeitgeber dabei generell bedeutsam: Gute Leistung soll sich lohnen. Selbstverständlich berücksichtigen wir dabei gesetzliche bzw. kollektivvertragliche Rahmenbedingungen in Österreich, Deutschland und Finnland als Basis und leisten mit unseren betrieblichen Entgeltstrukturen freiwillige Überzahlungen je nach Einsatzfeld bzw. individueller Qualifikation und Erfahrung.

Darüber hinaus bieten wir unseren MitarbeiterInnen eine ganze Reihe unterschiedlicher Benefits, die jeweils auf deren Bedürfnisse und die lokale Situation unserer Standorte in Österreich, Deutschland und Finnland zugeschnitten sind:

Gesundheitsförderung bei binderholz
Die Gewährleistung von Arbeitssicherheit und die Förderung des betrieblichen Gesundheitsmanagements, ist ein gemeinsames Anliegen mit und für unsere MitarbeiterInnen.
Wir realisieren Gesundheitsförderung an unseren Standorten mit jeweils passenden Maßnahmen. Dazu gehören bspw. regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen durch unseren Betriebsarzt, wöchentliche gesunde Jausen für unsere NachtschichtmitarbeiterInnen, persönliche Arbeits- & Schutzausrüstung im eigenen binderholz Rucksack, aber auch Rückengymnastik- oder Yogakurse, Kooperationen mit Fitness-Studios sowie ein eigener Fitnessbereich nebst Volleyballfeld an unserem Firmenstandort Hallein bei Salzburg.

Unsere Arbeitsregionen

So vielfältig und facettenreich wie unsere Produktpalette, sind auch unsere Arbeitsregionen - alle vereint eine sehr gute Infrastruktur und ansprechende Sport- und Freizeitmöglichkeiten - zur bestmöglichen Nutzung der arbeitsfreien Zeit und zur gesellschaftlichen Vernetzung.

Tirol | Österreich
Im 'Herz der Alpen' - in Nordtirol - finden Sie im Tiroler Unterland die Standorte Fügen und Jenbach der binderholz-Gruppe. Dort begegnen Ihnen mächtige Gipfel, ursprüngliche Landschaften und zahlreiche Täler, wie z.B. das Zillertal und das Achental. Eine gut ausgebaute Infrastruktur, die auch die Landeshauptstadt Innsbruck umfasst, bietet zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten.

Salzburg | Österreich
Drei Standorte unserer Unternehmensgruppe finden Sie in diesem Bundesland Westösterreichs. Das Salzburgerland ist bekannt für seine zahlreichen Seen und die Mozartstadt Salzburg, deren Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Hier finden auch jährlich die berühmten Salzburger Festspiele statt.

Bayern | Deutschland
Unsere beiden Standorte Burgbernheim und Kösching liegen im Süden Deutschlands im Bundesland Bayern - eine Region, die wirtschaftlich sehr gesund und landschaftlich reizvoll ist. Kösching ist nur 10 km von Ingolstadt entfernt. Die frühere Festungsstadt ist mittlerweile eine moderne Großstadt mit ca. 130.000 Einwohnern. Die Region rund um Burgbernheim wird Frankenland genannt und zeichnet sich durch traditionelle Kultur und schöne Umgebung aus. Die Kleinstadt ‚Rothenburg ob der Tauber‘ mit ihrer weltbekannten mittelalterlichen Altstadt ist in 15 min. Fahrtzeit erreichbar. Die nächstgelegene Großstadt ist Nürnberg in 65 km Entfernung.

Baden-Württemberg | Deutschland
In dieser Region im Süd-Westen Deutschlands hat binderholz 2017 die Standorte Oberrot und Wolfegg der Klenk-Holz-Gruppe übernommen.
Oberrot liegt im Naturpark 'Schwäbisch-Fränkischer Wald' an der Fichtenberger Rot, im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs, etwa 12km südwestlich der Kreisstadt Schwäbisch Hall und 65 km nordöstlich der Landeshauptstadt Stuttgart.
Die Kreisstadt Schwäbisch Hall hat eine Altstadt und ist bekannt für ihre alte Salzquelle. Traumhaft schöne Landschaften, Schlösser und Burgen laden zum Verweilen ein.
Die Gemeinde Wolfegg ist ein heilklimatischer Kurort und liegt im Mittelpunkt des Landkreises Ravensburg. Das hügelige Voralpenland wird geprägt durch seine intensive Grünlandwirtschaft, dutzende Weiher/Badeseen und das größte zusammenhängende Waldgebiet Oberschwabens.
Am Ortsrand genießen Sie die Sicht auf die Bergkette der bayerischen, vorarlbergischen und Schweizer Alpen – ein außergewöhnliches Kultur- und Freizeitangebot macht Wolfegg zum überregionalen Anziehungspunkt.

Brandenburg | Deutschland
In dieser Region im Osten Deutschlands finden Sie südlich von Berlin im Landkreis Teltow-Fläming den ehemaligen Klenk-Standort Baruth - unmittelbar in der Nähe des heimischen Rundholzes.
In dieser historischen Stadt trifft man auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Stadtpfarrkirche St. Sebastian, das Schloss Baruth oder den sowjetischen Ehrenfriedhof. Die landschaftlich reizvolle Gegend verfügt aber auch über zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten, wie z.B. zahlreiche Kletterparks, Kart-Bahnen oder einen tropischen Freizeitpark - Tropical Island.

Nordkarelien | Finnland
In dieser finnischen Region im Norden Europas gehören die Produktionsstandorte Lieksa und Nurmes sowie der Verwaltungsstandort in Joennsu seit Jänner 2016 zur binderholz Gruppe. Dieses Gebiet in Finnland an der Grenze zu Russland besticht durch die beeindruckende Zahl von 2.200 wunderschönen Seen. Neben zahlreichen kulturellen Freizeitmöglichkeiten gibt es hier vielfältige Aktivitäten für den (Winter)-Sportler: Jetski, Alpinski, Rafting, Wandern, Hundeschlitten fahren oder Schneeschuh wandern - um nur einige der Möglichkeiten zu erwähnen. Oder einfach die Ruhe der malerischen Umgebung genießen und die beeindruckende Pflanzen- und Tierwelt beobachten.

Ihre Ansprechpartner

Egal für welche Stelle Sie sich interessieren - kontaktieren Sie jederzeit unsere Ansprechpartner Ihres gewünschten Standortes, welche Ihnen auch für Fragen gerne zur Verfügung stehen:

Standort Fügen | Jenbach | St. Georgen - Österreich

Binderholz GmbH
Holzindustrie
Frau Gabriela Orieschnig
Zillertalstraße 39 · A-6263 Fügen
gabriela.orieschnig@binderholz.com
fon +43 5288 601-11256

Binderholz GmbH
Brettschichtholzwerk
Frau Raffaela Wagner
Tiwagstraße 3 · A-6200 Jenbach
raffaela.wagner@binderholz.com
fon +43 5244 601-14251

Binderholz GmbH
Massivholzplattenwerk
Frau Julia Fröhlich
Gewerbegebiet 2 · A-5113 St. Georgen bei Salzburg
julia.froehlich@binderholz.com
fon +43 6272 8511-12142

Standort Hallein | Unternberg - Österreich

Binderholz Bausysteme GmbH
Vertrieb
Frau Elisabeth Seidl
Solvay-Halvic-Straße 46 · A-5400 Hallein
elisabeth.seidl@binderholz.com
fon +43 6245 70500-17252

Binderholz Unternberg GmbH
Brettsperrholzwerk
Frau Birgit Bamberger
Stranach 26 · A-5585 Unternberg
birgit.bamberger@binderholz.com
fon+43 6474 26944-15142

Standort Kösching | Burgbernheim - Deutschland

Binderholz Deutschland GmbH
Holzindustrie
Frau Martina Dürsch
Einsteinstraße 9 · D-85092 Kösching
martina.duersch@binderholz.com
fon +49 8456 7596-325

Binderholz Burgbernheim GmbH
Brettsperrholzwerk
Frau Martina Siegl
Rothenburger Straße 46 · D-91593 Burgbernheim
martina.siegl@binderholz.com
fon +49 9843 9812-0

Standort Oberrot | Baruth | Wolfegg - Klenk Holz GmbH - Deutschland

Klenk Holz GmbH
Holzindustrie Oberrot
Herr Peter Haag
Eugen-Klenk-Str. 2-4 · D-74420 Oberrot
karriere@klenk.de
fon +49 7977 72-228

Klenk Holz GmbH
Holzindustrie Baruth
Frau Angelika Wilhelm
An der Birkenpfuhlheide 1 · D-15837 Baruth/Mark
karriere.baruth@klenk.de
fon +49 33704 960-129

Klenk Holz GmbH | hiwo GmbH
Holzindustrie Wolfegg
Frau Christa Felsmann
Grimmenstein 10 · D-88364 Wolfegg
karriere.hiwo@klenk.de
fon +49 7527 918-115

TTW Waldpflege GmbH
Herr Markus Weinberger
Eugen-Klenk-Str. 2-4 · D-74420 Oberrot
karriere@ttw-waldpflege.de
fon +49 7527 918-138

Standort Lieksa | Nurmes | Joensuu - Finnland

Binderholz Nordic Oy
Herr Marko Huttunen (ENG/FIN)
Kevätniementie 7 · FI-81700 Lieksa
marko.huttunen@binderholz.com
fon +358 20 7871 - 0

Aktuelles

Messetermine

Wir informieren über die wichtigsten Termine, die es zum Thema Jobmessen, Berufs-Info-Tage, Schnuppertage, usw. gibt. Dieser persönliche Kontakt ist uns in Ergänzung zur digitalen Vernetzung und zur Präsenz auf 'social-media' auch in Zukunft sehr wichtig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem binderholz-Personal-Messestand!