Seminare
MENU
referenz

Tiare Shopping Center, Inter Ikea, Villesse | Italien

binderholz hat gemeinsam mit seinem Großkunden Nulli Wood Beton das Einkaufszentrum „Tiare Shopping Center“ im norditalienischen Villesse (GO) realisiert.

Das Shopping Center bietet Platz für 170 Geschäfte, 26 Restaurants und Bars sowie für ein Kino mit mehreren Sälen. Den Besuchern stehen insgesamt 4.200 Parkplätze zur Verfügung. Zudem ist mit dem „Tiare Shopping Center“ Italiens erstes Einkaufszentrum mit einem integrierten IKEA Möbelhaus entstanden. Der neue Gewerbekomplex dehnt sich auf einer Gesamtfläche von 90.000 m2 aus, von denen rund 40.000 m² überdacht sind. Umso erstaunlicher erscheint es, dass dieses Großprojekt in gerade mal vier Monaten Bauzeit errichtet wurde. Möglich war dies nur durch eine ebenso durchdachte wie innovative Planung und Statik, für die Ing. Giovanni Spatti von Nulli Wood Beton verantwortlich zeichnet.

Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea

fakten

Projekt Einkaufszentrum
Ort Villesse (GO), Italien
Jahr der Errichtung 2013
Planung und Statik Nulli Wood Beton, S.p.A
Architektur Design International
Montage Nulli Wood Beton S.p.A

Umsetzung

Die Konstruktion des gesamten Gebäudekomplexes wurde in binderholz Brettschichtholz ausgeführt. Zum Einsatz kamen dafür rund 5.300 m3 Brettschichtholz, darunter sowohl gerades Brettschichtholz als auch Bogenbinder und gut 4.000 m3 bereits werkseitig passgenau bearbeitete Brettschichtholz Elemente.

Trotz dieses hohen Vorfertigungsgrades ist die außergewöhnlich kurze Bauzeit von nur vier Monaten eine Besonderheit, bedeutet sie doch pro Monat einen Baufortschritt von durchschnittlich 10.000 m2. Möglich war dieses rasante Tempo nur durch die ausgefeilte Planung von Ing. Giovanni Spatti, eine von ihm eigens für dieses Projekt entwickelte Modulbauweise und die hervorragende Koordination zwischen binderholz und Nulli Wood Beton.

Montage Einzelmodul
Montage Einzelmodul
Montage Einzelmodul
Konstruktion
Konstruktion
Konstruktion
Konstruktion
Konstruktion

Die einzelnen Module wurden auf der Baustelle komplett vorgefertigt, inklusive aller Isolierungen, Abdichtungen und Dachrinnen.
Eine besondere Herausforderung bei diesem Projekt war auch die Montage der in ihrer Form so unterschiedlichen Einzelmodule.
Im Inneren des Einkaufszentrums warten mit der „front plaza“ und der „entry plaza“ zwei konstruktive Highlights auf die Besucher. Die „front plaza“ bildet eine Ellipse mit eindrucksvollen Achsmaßen von 42 m und 24 m Länge. Über die „entry plaza“ wölbt sich eine riesige Kuppel mit 23 m Durchmesser.

Fotos: © Wood Beton S.p.A

Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea
Inter Ikea

Service