Seminare
MENU
referenz

Mastercard VIP Haus, Kitzbühel | Österreich

Im alpinen Skizirkus gilt sie als eine der schwierigsten Abfahrten der Welt, die Streif. Direkt am Zielschuss des traditionellen Hahnenkamm-Rennens in Kitzbühel bietet das Mastercard VIP Haus die besten Plätze, um das spannende Renngeschehen zu verfolgen. Die Tribünen-Lounge im Altholz-Look mit Dachterrasse und Bar besteht einschließlich der Küche aus einer Kombination von Brettsperrholz, Brettschichtholz, Massivholzplatten und Profilholz. Das Besondere daran ist, dass es durch die vollkommen flexible Modulbauweise in nahezu jedem Gelände aufgebaut werden kann.

Außenfassade aus Profilholz in Altholz-Optik © WWP
2-stöckiges Mastercard VIP Haus © WWP
2-stöckiges Mastercard VIP Haus mit Blick auf die Streif © WWP
Außenfassade aus Profilholz in Altholz-Optik © WWP
Mastercard Lounge mit Panoramablick © WWP
Rooftop-Terrasse © WWP

FAKTEN

Projekt Flexible Mastercard VIP Lounge
Ort Kitzbühel, Österreich
Errichtung 2019
Bauherr WWP Weirather-Wenzel & Partner GmbH
Architektur und Planung Lukas Moser, Kuchler Blockhaus
Ausführung P. Lienbacher Holzbauwerk GmbH
Fläche 15 x 16 m
Verwendung 250 m² binderholz Brettsperrholz BBS Deckenelemente

Mastercard Logo als Wanddetail © WWP

Unbezahlbare Momente

Die große Herausforderung bei der Planung der Mastercard Lounge war es, diese im Rahmen der Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel an exponierter Stelle in kürzester Zeit aufzubauen. Das dafür verfügbare Zeitfenster betrug ca. 2 Wochen vom Verlegen des ersten Bodenelementes bis zur Ankunft der ersten Event-Gäste. Geschaffen wurde die Mastercard Lounge, um VIP Kunden einen unvergesslichen Blick auf das bekannteste Skirennen zu gewähren - und das in einzigartigem Ambiente. Natürliche Materialen und heimisches Holz sollen ein warmes und freundliches Klima schaffen.
Die Rooftop-Terrasse bietet über 250 Gästen eine exklusive Sicht auf die Streif. Die sägerauhe, graue Holzschalung bietet den perfekten Kontrast für einen klaren Markenauftritt von Mastercard, die weit ausladenden Panoramafenster ermöglichen es den Gästen, bei widrigen Witterungsverhältnissen dem Rennen hautnah beizuwohnen.
Nebst dem Raumkonzept, welches auf Event-Funktionalität und Modularität ausgerichtet ist, wurde in der Planung speziell darauf geachtet die einzelnen Elemente so zu gestalten, dass sie auch mit dem Helikopter an die für einen LKW unzugänglichen Positionen gebracht werden können. Die Lounge wird jährlich auf- und abgebaut und trifft durch die flexible wie ressourcenschonende Holzbauweise den Zeitgeist der nachhaltigen Event-Hospitality.

Mastercard Lounge mit Panoramablick © WWP
Barbereich © WWP
Mastercard Lounge © WWP

Fotos: © WWP
Video: © WWP

2-stöckiges Mastercard VIP Haus © WWP
Außenfassade aus Profilholz in Altholz-Optik © WWP
Außenfassade aus Profilholz in Altholz-Optik © WWP
Außenfassade aus Profilholz in Altholz-Optik © WWP
2-stöckiges Mastercard VIP Haus mit Blick auf die Streif © WWP
Gäste auf der Rooftop-Terrasse des Mastercard VIP Hauses © WWP
Blick auf das Mastercard VIP Haus © WWP
Blick auf das Mastercard VIP Haus © WWP
Blick auf den Zielbereich © WWP
Rooftop-Terrasse © WWP
Rooftop-Terrasse © WWP
Rooftop-Bar © WWP
Rooftop-Terrasse mit Blick auf die Streif © WWP
Rooftop-Terrasse mit Blick auf die Streif © WWP
Rooftop-Terrasse © WWP
Wandverkleidung aus Profilholz © WWP
Hahnenkamm-Rennstrecken als Wandbild © WWP
Mastercard Lounge mit Panoramablick © WWP
Mastercard Lounge mit Panoramablick © WWP
Mastercard Lounge © WWP
Bar mit Verkleidung aus Profilholz © WWP
Mastercard Lounge mit Panoramablick auf die Streif © WWP
Mastercard Lounge mit sichtbarer Brettsperrholz-Decke und Brettschichtholz-Träger © WWP
Mastercard Lounge mit Panoramablick © WWP
Mastercard Lounge mit Panoramablick © WWP
Mastercard Logo als Wanddetail © WWP
Mastercard Lounge © WWP
Mastercard Lounge © WWP
Mastercard Lounge © WWP
Loungebereich mit Brettsperrholz-Decke, Brettschichtholz-Unterzug und Profilhölzern als Wandverkleidung © WWP
Wand im Loungebereich mit Bekleidung aus Profilholz © WWP
Barbereich © WWP
Loungebereich mit sichtbarer binderholz Brettsperrholz BBS Decke © WWP
Küchenbereich mit sichtbaren Massivholzplatten © WWP

Service