MENU

03 17 | Schallschutzprüfungen

Ergebnisse sind vielversprechend

Um den Mangel an bewährten Konstruktionen und Konstruktionswerkzeugen zu beseitigen, sind wir stets angehalten, nicht nur unsere Produkte, sondern ganze Aufbauten weiterzuentwickeln. Aus diesem Grund sind vor kurzem umfassende Schallschutzprüfungen in verschiedenen externen Prüflabors durchgeführt worden. binderholz war an einem mehrjährigen Forschungsprojekt zur Untersuchung, Berechnung und Prognose von Schallnebenwegen (Flankenschallübertragung) beteiligt. Mit dem erarbeiteten Wissen ist die Prognose der Schalldämmung auf der Baustelle (im Vergleich zur umfassenden Prüfung einzelner Bauteile im Schallprüfstand) präziser möglich als bisher. Der Name der Studie lautet „Vibroakustik im Planungsprozess für Holzbauten – Modellierung, numerische Simulation, Validierung“.
Die gesamten Prüfungsergebnisse erhalten Sie mit dem neu überarbeiteten Massivholzhandbuch, das Anfang 2018 erscheinen wird. Online finden Sie all unsere Ergebnisse unter www.massivholzhandbuch.com

Deckenprüfstand im Schall-Prüflabor
Anordnung der Messgeräte für die Trittschallprüfung
Zurück