MENU

Baumhaussuiten V-Hotel, Bonn | Deutschland

Projekt drei Luxus-Baumhäuser
Ort Bonn, Deutschland
Errichtung 2015

Bauherr V-Hotel GmbH, Harald Voit
Holzbau
Holzplus, DI Richard Santner
Architektur
DI Dorothee Spitz, Köln

Auf 3,5 m hohen Stelzen stehen die drei Luxus-Baumhäuser mitten im Wald und bieten den Gästen einen außergewöhnlichen Einblick in das umliegende Waldstück. Die Stelzen wurden mittels 2 m langer Schrauben im Boden verankert. Durch diese Art der Fundamentierung entstand am wenigsten Beeinträchtigung beim Waldboden.

 

 

 

„Voll biologisch sollen die ersten Zirbenbaumhäuser der Welt werden“, versicherten die Bauherrn. Wände, Decken und auch die Bodenplatte wurden aus binderholz Brettsperrholz BBS Elementen hergestellt und bestehen aus 5-schichtigen 14 cm starken BBS Elementen mit einer Zirbenoberfläche in Sichtqualität.

Jedes dieser Baumhäuser bietet 20 m² Wohnfläche mit jedem erdenklichen Luxus eines Vier-Sterne Hotelzimmers. Die bodentiefen Verglasungen bieten dem Besucher ein unglaublich beeindruckendes Waldpanorama vor seinem Hotelzimmer.

Alpenrestaurant Schmiedhof Alm, Zell am See, Österreich | Hotel 2050, Rutesheim bei Stuttgart, Deutschland | Baumhaussuiten V-Hotel, Bonn, Deutschland | Hotel Watles, Mals im Vinschgau, Italien | Hotel Rössl, Rabland, Italien | Umbauten DasPosthotel, Zell am Ziller, Österreich | ZillerSeasons, Zillertal, Österreich | Capella Granata, Penkenjoch im Zillertal, Österreich | Hotel Glöcknerin, Obertauern, Österreich | Olpererhütte, Zillertal, Österreich | Alpendorf Dachstein West, Annaberg, Österreich