MENU

Großtagespflege, Kösching | Deutschland

Projekt Großtagespflege und
Kinderkrippe
Ort Kösching, Deutschland
Errichtung 2015

Bauherr Gemeinde Kösching
Architektur
ABHD Architekten Beck und Denzinger
Ausführung
Schels Holzbau Zimmerei GmbH
Statik
Grad Ingenieurplanungen Büro für
Baustatik und Konstruktion GmbH

Der einfache und kompakte Neubau der Kinderkrippe in Kösching mit leicht geneigtem Pultdach wurde ohne Unterkellerung realisiert. Dadurch konnte mit einer Flachgründung geplant werden und bei der Umsetzung, auf Grund der schlechten Bodenverhältnisse, nur mit wenig Bodenaustausch gearbeitet werden.









Wie hier im Grundriss zu sehen, wurde für eine mögliche Erweiterung bereits in der Planung Platz für eine zusätzliche Gruppe mit Ruheraum, Nasszelle und Mehrzweckraum vorgesehen. Der Grundriss ist funktional und sehr klar aufgebaut. Über einen großzügigen Eingansbereich mit angrenzendem über eine Glas - Schiebewand abgetrennten Raum für Kinderwägen kommt man in den langen Garderoben - Flur. Linkerhand sind die ganzen Personal- und Nebenräume aufgereiht und rechts geht es zu den Gruppenräumen für je 12 Kinder mit gemeinsamem Ruheraum und Sanitärraum.

Das Gebäude ist eine Holzmassivkonstruktion mit binderholz Brettsperrholz BBS Elementen. Die tragenden Innenwände bestehen aus Brettsperrholz, die mit Holzweichfaserplatten wärmegedämmt sind. Die Außenfassade wurde als hinterlüftete Holz-Profil-Schalung in Lärche und farbigen Fassadenplatten in Faserzement ausgeführt.

Die Dachflächen aus Brettsperrholz sind mit einer Akustikdecke verkleidet um einen bessere Raumakustik zu erzielen. Die Dachhaut wurde mittels Blechdeckung hergestellt. Eine nachträgliche Montage einer Photovoltaikanlage wäre jederzeit möglich.

Die Fenster- und Außentürelemente sind in Holz-Alu-Bauweise mit Einsatzflügeln erstellt. Das charakteristische des neuen Gebäudes sind die verschiebbaren Sonnenschutz-Schiebeläden aus geschlitzten Fassadenplatten, die auf der Südseite für den nötigen Sonnenschutz sorgen. Diese stehen direkt vor den Fensterelementen und können mechanisch hinter feststehenden Tafeln geschoben werden.

In allen Aufenthaltsbereichen ist ein Linoleum - Fußboden verlegt. Das Farbkonzept ist in Gelb- und Grüntönen gehalten und findet sich sowohl bei der Fassadengestaltung, als auch im Innenbereich wieder. Das gesamte Gebäude wurde mit einer Fußbodenheizung ausgestattet, die ihre Energie aus einer Wärmepumpe erhält.

Fotos: © Maximilian Gottwald
Pläne: © ABHD Architekten Beck und Denzinger

Montessori Mittelschule, Kösching, Deutschland | Großtagespflege, Kösching, Deutschland | Pflegeheim, Fügen, Österreich | Kindergarten Kranebitten, Innsbruck, Österreich | Forstverwaltung, Baden-Baden, Deutschland | bilding, Innsbruck, Österreich | Schule, Vigarano Mainarda, Italien | Scientia Academy, Staffordshire, Großbritannien | Feuerwehrhaus, Iffeldorf, Deutschland | Kindertagesstätte St. Martin, Buxheim, Deutschland | Furness Academy, Cumbria, Großbritannien | Schulzentrum Corporeno di Cento, Ferrara, Italien | Preston Manor School, London, Großbritannien | Strand East Tower, London, Großbritannien | Pflegeheim, Imst, Österreich | Centre Pompidou, Metz, Frankreich | Kindergarten „Haus der Kinder”, Innsbruck, Österreich | Museum der Fotografie, Charleroi, Belgien | Kindergarten Adsea, Nantes, Frankreich